Abrudern 2017

Liebe Ruderfreunde,
die offizielle Rudersaison wollen wir gerne mit euch und euren Familien
am Sonntag, 15. Oktober 2017 beenden.
Treffpunkt: 10.30 Uhr am Ruderclub
Rudern: Vereinsregatta aller Aktiven in allen Altersstufen im GIG Vierer mit ausgelosten Besetzungen
Essen: ab ca. 12.30 Uhr gemeinsames Mittagessen und Kaffeetrinken im Clubraum
Vorbereitung: Bitte unbedingt zur kleinen Vereinsregatta anmelden per Email bei Uta. Wir freuen uns über genauso viele TeilnehmerInnen wie beim Mittsommerrudern!
Unterstützung: Bitte bereichert das Büffet mit Kuchen, Eintöpfen, Suppen, deftigem Gebäck etc. (Liste am MRC oder kurze Email an Uta)

Der MRC freut sich sehr über eure Mithilfe!

Veröffentlicht unter Clubevents | Hinterlasse einen Kommentar

Miltenberger Ruderclub auf Erfolgskurs

Die 50. Marbacher Ruderregatta war am 23./24. September Ziel der Rennmannschaft des MRC. Zum ersten Mal ging nicht nur das Rennteam der Kinder an den Start, sondern auch zwei Crews aus dem Erwachsenenrudern.

 

Bei schönstem Herbstwetter bot der Neckar beste Bedingungen zum Rudern.
Die Kindermannschaft, die in den letzten beiden Jahren von Christiane Frankenberger-Bube und Uta Zeug-Lummel sanft ans Rennrudern herangeführt wurde, ist mittlerweile technisch und konditionell auf gutem Niveau. So konnten am Samstag Franca Bube im Einer, Julia Kärgel/Charlotte Legler, sowie Sinia Tutzer/Neela Lummel ihre Rennen im Doppelzweier für sich entscheiden. Margarete Schneider erreichte im Einer und Elena Zeitler/Isabella Lenz im Doppelzweier den Silberplatz.
Der Doppelvierer mit Julia Kärgel, Sinia Tutzer, Elena Zeitler und Isabella Lenz erkämpfte sich gegen starke Gegnerinnen aus Marbach und Nürtingen Platz drei, so wie auch der Doppelzweier mit Franca Bube und Margarete Schneider.

Zum ersten Mal startete der Masters Doppelvierer mit Gerhard Riegel, Jürgen Schmitt, Michael Lummel und Gerald Betzwieser. Die Männer trainieren erst seit dieser Saison miteinander im Rennboot. Sie boten ein kraftvolles Rennen, mussten sich aber ihren sehr erfahrenen Gegnern aus Waiblingen geschlagen geben.

Am Sonntag gab es noch einmal erste Plätze für Neela Lummel im Einer und mit ihrer Partnerin Sinia Tutzer im Doppelzweier. Auf den zweiten Platz ruderten an diesem Tag Franca Bube im Einer und die Doppelzweier mit Julia Kärgel/Charlotte Legler und Elena Zeitler/Isabella Lenz. Auch der Doppelvierer mit Julia Kärgel, Margarete Schneider, Isabella Lenz und Sinia Tutzer durfte sich über die Silbermedaille freuen.

Ein Nostalgie Rennen war der Mixed Doppelvierer mit Frank Mayer, Christiane Frankenberger-Bube und Uta Zeug-Lummel, die zusammen mit ihrem ehemaligen Trainer aus Jugendzeiten, Gerhard Riegel, ins Boot stiegen. Die Gegner aus Heidelberg entpuppten sich zum Teil als ehemalige Weltmeisterschaftsruderer, die erst vor drei Wochen bei der Senioren WM in Slowenien starteten. Das Rennen war packend bis zum Schluss. Mit nur 2 Sekunden Vorsprung gewann die Heidelberger Crew.

Marbach hat gezeigt, dass der MRC wieder im Aufwind ist. Die sportliche Arbeit mit den Kindern, aber auch die zahlreichen Kurse für Erwachsene lohnen sich. Der MRC hat das Glück, eines der schönsten Ruderreviere in Süddeutschland nutzen zu können und bietet somit beste Voraussetzungen für die neue Trendsportart Rudern.

Veröffentlicht unter Regattasport | Hinterlasse einen Kommentar

Mainfest – Mainfest – Mainfest – Mainfest – Mainfest – Mainfest – Mainfest- Mainfest – Mainfest

Liebe Ruderfreunde,

am kommenden Wochenende findet wieder das Mainuferfest statt.

Im vergangenen Jahr haben wir eine kleine Regatta durchgeführt.
In diesem Jahr möchten wir eine Auffahrt bzw. Bootsparade durchführen.
So ähnlich wie beim Mittsommerrudern nur etwas geplanter und koordinierter.

Wir zeigen alles, was die Bootshalle hergibt. Achter, Vierer, Zweier und Einer

Es ist sehr wichtig, dass wir uns am Fest präsentieren, da wir schon sehr viel von der Stadt Miltenberg als Verein profitiert haben. Das heißt, möglichst viele unterschiedliche Bootsgattungen und Altersgruppen auf dem Main!!!

Vom Anfänger bis zum Rennruderer möchten wir alles zeigen.
Michael wird moderieren und einige Dinge zum Verein und Rudersport sagen.

Nun die Fakten:

· Treffpunkt am Sonntag ganz pünktlich um 13.30 Uhr am MRC

· wenn möglich im Vereinstrikot oder einfarbig

· zwischen 15 Uhr und 15.30 Uhr müssen wir an der Promenade vorbeirudern

· last but not least ihr müsst euch dieses Mal wirklich bei mir anmelden,
da wir die Parade  vorher genau planen (utazeug@hotmail.com)

Also auf geht`s, ran an die Skulls und Riemen! Unterstützt euren Verein!

Viele Grüße! Uta

Veröffentlicht unter Clubevents, Freizeitrudern, Regattasport | Hinterlasse einen Kommentar

Mittsommerrudern, Mittwoch 21. Juni. 2017

Liebe Ruderfreunde,

wir freuen uns sehr auf unser erstes Mittsommerrudern am MRC am kommenden Mittwoch. Das Wetter soll ja wahrlich mittsommerlich werden!☀

Wir haben uns kurzfristig entschlossen ein „Mitbring-Grillen“ bzw. „Mitbring-Picknick“ zu machen. Das heißt, jeder bringt bitte seine eigenen
Grillsachen mit. Salate oder auch Dips, salziges Gebäck, Baguette etc. sind herzlich willkommen. Getränke verkaufen wir zu einem geringen Preis.
Das ist einfach leichter zu organisieren, wenn sich jeder mit Steak und Würstchen selbst versorgt. Wir hoffen auf euer Verständnis.

Wir treffen uns pünktlich um 18 Uhr zum Rudern. Ab 19.30 Uhr brennt unser Feuer bzw. der Schwenkgrill ist bereit.
Eure Familien dürft ihr natürlich gerne mitbringen.

Bis zum Mittsommertag! Eure Uta

Veröffentlicht unter Clubevents, Freizeitrudern | Hinterlasse einen Kommentar

„Anrudern“ und Bootstaufe beim Miltenberger Ruderclub

Mit sieben Booten gingen die jugendlichen und erwachsenen Ruderer schon am frühen Morgen bei strahlendem Sonnenschein auf Wasser, um die Rudersaison 2017 offiziell zu eröffnen. Im Anschluss trafen sich zahlreiche Mitglieder und Gäste im Außengelände zur Taufe des neuen Ruder-Einers für die Kinderausbildung.

1. Vorsitzender Michael Dümler begrüßte die Anwesenden und gab einen kurzen Ausblick auf die kommende Saison. Als Vertreterin der Sparkasse Miltenberg-Obernburg , welche das neue Boot bezuschusst hat, taufte Frau Hock das neue Boot auf den Namen „Backbert“ und besiegelte dies obligatorisch mit einem Sekt-Bad.

Pater Werner Reischmann vom Kloster Engelberg sorgte für den kirchlichen Segen und wünschte ebenfalls eine jederzeit wohlbehaltene Rückkehr der Ruderer des neuen Einers. Danach konnten sich alle bei einem reichhaltigen und leckeren Frühstücksbrunch im neu gestalteten Clubraum stärken.
Die Veranstaltung war rundum gelungen und die Vorfreude auf das
kommende Ruderjahr deutlich zu spüren.

Anrudern April 2017 mit Bootstaufe "Backbert"

Anrudern April 2017 mit Bootstaufe „Backbert“

Veröffentlicht unter Clubevents | Hinterlasse einen Kommentar

Erhöhung der Mitgliederbeiträge

Liebe Mitglieder des Ruderclubs,

wie einige schon auf der Jahreshauptversammlung erfahren haben,
mussten wir die Mitgliederbeiträge um 5,00 € bis 15,00 € anheben.

Der Hauptgrund dafür liegt in der Erhöhung der Beiträge an die Verbände,
die aber Voraussetzung sind für Regatta-Teilnahmen sowie für den Ruderbetrieb selbst mit Versicherungen usw.

Wir haben die Beitragserhöhung so niedrig wie möglich gehalten und so gestaltet, dass vor allem die aktiven Jugendlichen nicht zu sehr belastet werden.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen eine tolle Rudersaison!

Die Vorstandschaft

Mitgliederbeitrag ab 2017

Aktive: 202 €
Passive: 105 €
Jugendliche: 126 €
Ehepaare: 272 €
Familien: 305 €

 

Veröffentlicht unter Clubevents, Freizeitrudern, Regattasport, Schulrudern, Uncategorized, Wanderrudern | Hinterlasse einen Kommentar

Ab Montag den 24.10.2016 beginnen die Wintertrainingszeiten.

Die Trainingszeiten sind unter Termine/Trainingszeiten veröffentlicht.

Zur Einteilung der Teamrowing Kurse montags gebt mir bitte eine kurze Rückmeldung wer daran teilnehmen möchte. (sport@miltenberger-ruderclub.de) Die Anzahl der Ergometer ist leider auf neun Stück begrenzt.

Das Hallentraining mittwochs richtet sich speziell an Junioren und Erwachsene. Inhalt und Umfang sind in etwa so wie im letzten Winter. Schwerpunkt ist dabei die Kräftigung des Rumpfes. Bitte bringt für das Training eine Handtuchunterlage mit.

Bitte keine Glasflaschen zum Training mitbringen!

 

Helger Schader

stellv. Vorsitzender, Ressort Sport

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Abrudern am Sonntag, dem 23. Oktober 2016

Liebe Mitglieder des MRC!

Zum Ende der diesjährigen Rudersaison laden wir Sie recht herzlich zum traditionellen Abrudern am Sonntag, dem 23. Oktober 2016 ein.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

Ab 12.00 Uhr treffen sich die Mannschaften  zur Einteilung in die Boote für die Vereinsregatta. Die Rennen beginnen um 13.00 Uhr:

– OFF 1 x (Vereinsmeister, offen für alle Altersklassen)

– OFF 4 x + Gig (auch MIXED, für alle Altersklassen)

– 2 x Masters

– Kinderrennen

– Off 8 +

Die Teilnehmer melden sich bitte vorab bei sport@miltenberger-ruderclub.de

Nach den Rennen finden bei Kaffee und Kuchen im Clubraum einige Ehrungen statt. Hierzu erbitten wir wieder reichlich Kuchenspenden!

Am Samstag zuvor, dem 22. Oktober um 10.00 Uhr, führen wir einen Arbeitseinsatz durch und wir erwarten hierzu zahlreiche Teilnahme!

 

Mit rudersportlichen Grüßen!

gez.: Michael Dümler

1. Vorsitzender

 

gez.: Helger Schader

stellv. Vorsitzender,

Ressort Sport

Veröffentlicht unter Clubevents, Freizeitrudern, Regattasport, Schulrudern | Hinterlasse einen Kommentar

Abrudern 2016 mit Vereinsregatta

Am Sonntag den 23.10. findet das traditionelle Abrudern statt. Ab 12 Uhr treffen sich alle Regattateilnehmer zum Einteilen der Mannschaften und Vorbereiten der Boote.

Ab ca. 13 Uhr beginnen die Rennen.

Folgende Rennen werden ausgeschrieben:

OFF 1x (Vereinsmeister, offen für alle Altersklassen)
OFF 4x+ Gig (auch MIXED, alle Altersklassen)
Masters 2x
Kinderrennen
OFF 8+

Teilnehmer melden sich bitte bei Helger unter sport@miltenberger-ruderclub.de oder Nane.

Im Anschluss an die Vereinsregatta findet, bei Kaffee und Kuchen, die Siegerehrung und Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit statt.

Veröffentlicht unter Clubevents, Freizeitrudern, Regattasport | Hinterlasse einen Kommentar

Trainingszeiten Allgemeinrudern

Ab Montag den  12.09. beginnt das Training für die Allgemeinruderer wegen der früheren Dämmerung immer um 18 Uhr statt wie bisher um 18.30 Uhr. Die Zeitenänderung betrifft die Termine am Montag und am Mittwoch.

 

Veröffentlicht unter Freizeitrudern | Hinterlasse einen Kommentar